USB Programmer zum Flashen von Atmel AT89C2051/4051 Mikrocontrollern

Letztes Update: Donnerstag, 01. Oktober 2015 08:34 Uhr

Im Rahmen meines Laborprojekts im Sommersemester 2005 habe ich ein USB-Programmiergerät für Atmel AT89C2051/4051 Controller entwickelt. Die Schaltung, das Platinenlayout, die Firmware des Steuercontrollers (AT89C5131), eine passende Windowsanwendung zur Steuerung und weitere Informationen/Dokumentation sind auf dieser Seite zu finden.


USB Programmer zum Flashen von Atmel AT89C2051/4051 Mikrocontrollern

     Anforderungen und Features:

  • Ziel dieses Projekts war das Erstellen eines USB-Programmers für Atmels AT89C2051/4051 Mikrocontroller. Das Gerät soll den Flash-Speicher eines eingelegten Chips beschreiben und verifizieren können, um so den fehlerfreien Upload neuer Programme zu ermöglichen.
  • Für den USB-Programmer stehen zwei Windowsanwendungen für die Uploadsteuerung bereit. Eine grafische Version (GUI-Anwendung) und eine Konsolenanwendung für das automatische Flashen z.B. direkt aus einem Editor heraus
  • Der Atmel Controller AT89C5131 stellt das Herzstück des USB-Programmers dar. Er enthält ein Mikroprogramm, das die gesamte USB-Kommunikation und den Flash-Vorgang des eingelegten Chips steuert.
  • Da die Schaltung einen relativ geringen Strombedarf hat, ist die direkte Speisung der Versorgungsspannung aus dem USB-Bus möglich, so dass kein zusätzliches Netzteil benötigt wird.
  • Es werden sowohl Intel-Hex-Dateien als auch komplette Speicherabbilder (Binärdateien) unterstützt.

 

Die untenstehenden Bilder verdeutlichen den Schaltungsaufbau und zeigen das Ergebnis:

Downloads:

Download der vollständigen Dokumentation mit Benutzer-, Hardware- und Programmierhandbuch (Acrobat-PDF-Format, 1,71 MB)
Download der Quelltexte und Programmdateien
a) Firmware (SDCC), b) Windows GUI (VISUAL C), c) Windows Konsole (VISUAL C)
Download des angepassten USB-Treibers für Windows XP (ATMUSB.SYS)

Anmerkung:

In der obigen Dokumentation 'usb_programmer_doku.pdf' stimmt die Nummerierung der Bauteile im Bestückungsplan (Abbildung 4-4) nicht mit dem Schaltplan (Abbildung 4-2) überein.
In einem neuen Entwurf der Platine/Bestückungsplan von H. Gresch ist dies korrigiert (vielen Dank!). Das Update kann über die untenstehenden Links heruntergeladen werden:

Download UPA-1007.pdf - Update+Berichtigung der Orig-Stückliste ansehen und drucken (Acrobat-PDF, 133 KB)
Download UPA-1007.LAY - Kann mit Sprint-Layout ab Version 3 bearbeitet werden (189 KB)

Den kostenlosen Abacom-Reader (Sprint) und weitere Informationen zum Programm gibt es hier.

 

Nützliche Links:

 

Kommentare (13)

Michael (2012-07-06 17:38:29)
Hast Du zufällig noch Platinen und einen Programmierten Prozessor für das Projekt "USB Programmer" übrig?

Andi (2012-07-06 17:38:55)
Nein, leider nicht. Sorry...

Wolfgang (2012-07-13 16:27:00)
Gibt es bei dir Bausätze und/oder Platinen für deinen AT89C2051-Programmer zu kaufen.
Falls ja: Was kostet der Komplettbausatz?
Ich wäre sehr dankbar, wenn du mir diese Fragen beantworten könntest.

Vielen Dank im Voraus
Wolfgang

Andi (2012-07-13 16:28:08)
Freut mich, dass du den Weg auf meine HP gefunden und Interesse an dem
Programmer hast :-)
Das ganze war ein Studiums Projekt vor ein paar Jahren
und ich habe leider inzwischen keine Möglichkeit mehr, Platinen zu
fertigen bzw. einen Bausatz bereitzustellen...

Schöne Grüße,
Andi

Bernd.P (2013-04-22 21:13:14)
Einspielen der AT89C5131-Firmware mittels ausbprog.exe

Wo bekomme ich dieses Programm "ausbprog.exe" her


MFG
Bernd.P

Andi (2013-04-22 22:31:56)
Das Programm "ausbprog.exe" zum Einspielen der Firmware habe ich damals von der folgenden Website geladen:
http://www.technik-forum.info/

Bernd.P (2013-05-09 20:38:36)
Ich habe mich sehr gefreut
dieses Projekt nachbauen zu dürfen
einfach toll Danke!

noch eine anmerkung
es gibt 2 x R5 in Sprint-Layout
über den AT89C5131 ist es R10

MFG
Bernd.P

Frank Mohr (2013-05-22 11:32:04)
Auch mich interessiert der Nachbau dieses Programmers, bin aber auf der Suche nach dem Programm "ausbrog.exe" bisher gescheitert. Die Homepage "www.technik-foru´m.info" ist wohl nicht mehr aktiv bzw nur noch mit "sponsered Links" bestükt. Gibt es eine andere Quelle ?

MFG Frank Mohr

andere Quelle (2014-08-21 12:57:03)
@alle, die auf der Suche nach der "ausbprog.exe" sind:

http://www.mikrocontroller.net/topic/342209#3772558

Justin.D (2015-09-23 22:39:53)
Ich habe mal ne Frage gibt es den Treiber für den Mikrocontroller auch für Windows 7 ?

Andi (2015-09-26 10:21:32)
Nein, leider gibt es aktuell keine Anpassung des Treibers für neuere Windows Versionen (7, 8 oder 10).

Justin.D (2015-09-27 17:15:50)
Wird es in Zukunft denn eine Anpassung des Treibers geben, da wir in der Schule viel mit dem Brenner arbeiten und wir bald neue Systeme kriegen wäre das schon echt Hilfreich.

Andi (2015-10-01 08:36:14)
Das Projekt wurde vor langer Zeit umgesetzt und aktuell habe ich leider nicht die Zeit für die weitere Pflege der Treiber...


Kommentar abgeben

Name:     



Captcha:  y6da        

 

Zurück zur Elektronik-Übersicht


♦ ♦ ♦

15959109 Besucher (44430925 Zugriffe) auf dieser Homepage seit dem 09.10.2005