Alkoholpegel mit dem Online Promillerechner berechnen

Letztes Update: Dienstag, 16. August 2016 - 16:40 Uhr

Du fragst dich nach einem Kneipenbesuch oder einer feuchtfröhlichen Feier, welchen Blutalkoholspiegel du wohl haben könntest?
Was macht es aus, wenn du vorher etwas gegessen hast? Gebe auf dieser Seite einfach deine Werte in den Promillerechner ein und schaue dir das Ergebnis an!

Bitte beachte, dass die Berechnung nur ungefähre Werte liefert, die aus verschiedenen Gründen (Gesundheitszustand, Verfassung, Stress, ...) vom tatsächlichen Wert abweichen können. Alle Angaben sind ohne Gewähr!
Der Promillerechner ermittelt den ungefähren Blutalkoholwert basierend auf dem Widmark/Watson-Algorithmus.

Info: JavaScript muss in den Browsereinstellungen aktiviert sein, damit die Berechnung funktioniert!

Angaben zur Person

Alter:
Größe (cm):
Gewicht (kg):
Geschlecht:

 

Person


Trinkverhalten

Hier sind einige bekannte Getränke vorgegeben. Bitte wähle aus, was du getrunken hast:

Getränk: Anzahl: Größe:  
Bier (4,9% vol)
Starkbier (6,5% vol)
Bier-Mix (2,5% vol)
Alkopop (5,5% vol)
Sekt (11% vol)
Wein (12% vol)
Whisky (50% vol)
Longdrink Korn (8% vol)
Longdrink Bacardi (9% vol)
Longdrink Vodka (10% vol)
Schnaps (35% vol)
Schnaps - stark (65% vol)
Cocktail (12% vol)

Getränke, die nicht in der obigen Liste stehen, kannst du in den folgenden Feldern angeben:

Getränk: Menge (ml): Alkoholgehalt des Getränks (vol%):
Getränk 1: ml % vol
Getränk 2: ml % vol
Getränk 3: ml % vol
Getränk 4: ml % vol
Getränk 5: ml % vol

 



Zusatzangaben

Noch ein paar letzte Angaben sind für die Berechnung notwendig:

Letzte Mahlzeit:
Trinkzeitraum:
(vom ersten zum letzten Getränk)
Zeit nach letztem Getränk:

 

Letzte Mahlzeit


Promille-Ergebnis

Das folgende Ergebnis wurde aus deinen Eingaben ermittelt:

Insgesamt getrunken:
? Liter mit ()
Enthaltener Alkohol:
? ml (?% vol)
Promille:
? Promille
Wohlbefinden (Alkoholstatus):
 
unbekannt
Nüchtern in frühestens:
? Stunden
Alkohol Status

 

Grundsätzlich solltest du vorsichtig beim Umgang mit Alkohol sein und dein Limit kennen. Überhaupt ist es ratsam, mehr auf seinen Körper zu achten und beispielsweise für eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung zu sorgen. Wer bewusst mit diesem Thema umgeht, wird seltener krank und ist in der Regel sogar glücklicher!
Durch Krankheit oder einen Unfall kann man mit etwas Pech sogar berufsunfähig werden. Um in einem solchen Unglücksfalle nicht auch noch in finanzielle Schwierigkeiten zu gelangen, kann man sich versichern lassen. Die Hannoversche bietet da übrigens eine empfehlenswerte Berufsunfähigkeitsversicherung an. So könntest du dich zwar gut absichern, aber: Selbst verschuldete Unfälle unter Alkohol werden oft nicht von Versicherungen übernommen. Noch ein Grund mehr, den Alkoholkonsum nicht ausufern zu lassen.
Dass Alkohol dem Körper schadet, ist kein Geheimnis. In unserer Gesellschaft gehört es jedoch dazu, bei Festen oder auf Partys, aber auch mal beim gemütlichen Essen oder nur Beisammensein, Bier, Wein, Sekt oder den einen oder anderen Schnaps zu trinken. In Maßen ist das unbedenklich, ja zum Teil sogar bekömmlich, wenn man da an die Antioxidantien im Wein denkt. Doch zu viel Alkohol kann gefährlich werden. Dies sollte nicht vergessen werden. Und ganz wichtig: Keine Trunkenheit am Steuer!
Und an die Schwangeren: Ein Glas kann den Nachwuchs schon schädigen! Gegen leckere alkoholfreie Cocktails ist natürlich nichts einzuwenden.

Erfahre hier, welche scherzhaften Krankheiten in der Kneipe zu finden sind und welche Maßnahmen notwendig sein können.
Außerdem gibt's noch eine ganze Sammlung vieler guter Trinksprüche, Saufsprüche und Alkoholweisheiten.
Vor kurzer Zeit befahl mir meine Frau, ich solle 18 Flaschen Whiskey wegschütten.

 

Kommentare 8

Gunnar (2012-12-10 - 19:00 Uhr)
Hallo, bei der Berechnung nach der "amtlichen Formel" ergeben sich um ca. 15-20% höhere Werte. Also Vorsicht bei den Ergebnissen...

Getrunkene Menge Alkohol in Gramm
-----------------------------------
Körpergewicht x 0,7

MfG
Gunnar (2012-12-23 - 17:51 Uhr)
lustiger name xD
kakwurst (2015-01-13 - 22:16 Uhr)
Da hat der Gunnar recht passt damit echt auf leute bei mir kam hier 0.8 Promille raus und bei kenndeinlimit.de (amtlich vom bzga dem ich mehr vertraue) über 1.3 Promille..
toli (2015-06-30 - 01:59 Uhr)
Me lene toli san ton papou sou ton gamioli
bier (2016-10-22 - 22:31 Uhr)
Hab 10 Bier getrunken und Grad mal 0,6 .... echt lachhaft auf anderen Rechnern war es über 1,0 also echt scheiße
Otto (2016-12-09 - 15:45 Uhr)
Der Rechner animiert mich zum Trinken x(
Andi (2017-05-17 - 18:36 Uhr)
Jeder reagiert anders auf alc. Genaues kann man nur im Selbstversuch unter ärztlicher Aufsicht Erfahren, mit Blutentnahme, laborberichten, etc......
Dominik (2017-06-18 - 02:26 Uhr)
Trinken

 

Neuen Kommentar abgeben

s816v