6 Comics, deren Helden wir nie vergessen werden

Letztes Update: Dienstag, 16. August 2016 - 16:40 Uhr

Was haben Tim und Struppi, Asterix und Obelix und Micky Maus gemeinsam? Sie unterhalten ihr Publikum seit Generationen. Der nachfolgende Artikel versetzt Leser in eine Reise durch die bunte Welt der Comics und erinnert an Helden, die wir seit Jahren kennen.

 

Comics - vom Randmedium zum Publikumsliebling

Deutschlands Comic-Verlagsszene ist im Vergleich zum US-amerikanischen Markt überschaubar. Lange Zeit beschäftigten sich die Verlage damit, die Lizenzen für ausländische Comics zu kaufen und ins Deutsche zu übersetzen. Inzwischen gibt es aber auch viele deutsche Produktionen.

1991 wurden laut dem Comic-Jahrbuch nur 607 Comics von insgesamt zehn Verlagen publiziert. Nur ein kleiner Anteil der Comics (17,6 Prozent) stammen von Autoren aus Deutschland. 17 Jahre später zählt die Branche rund 80 Comic-Verlage.

Comics sind insbesondere bei Kindern und Jugendlichen angekommen. Kein Wunder, schließlich wachsen viele von ihnen mit den Helden auf, den ihre Eltern bereits kennen. Die Top–10-Liste der beliebtesten Comics (gemessen an den Leserzahlen) wird von dem Micky-Maus-Magazin angeführt. Der Comic, der bei bei Ehapa erhältlich ist, besaß im Jahr 2011 rund 781.000 Leser (Quelle: GfK; AGF; Ehapa Verlag).

 

1. Micky Maus

Micky Maus ist eine von Walt Disney erschaffene Zeichentrickfigur, die einen gleichnamigen Comic besitzt. Der erste Comic erschien im Jahr 1930, zwei Jahre nachdem die Maus ihr Leinwanddebüt feierte. Innerhalb kürzester Zeit zog die Maus über zwei Millionen Menschen rund um die Erde in ihren Bann.

Micky Maus erscheint in Deutschland in der gleichnamigen Heftreihe seit 1951. Seit dem engagiert sich das Magazin für eine spannende, kindgerechte Unterhaltung. Neben dem Comic liefert Micky Maus spannende Knobelspiele auf der eigenen Webseite.

2. Donald Duck

Donald Fauntleroy Duck - ja, die beliebte Ente hat einen Zweitnamen - wurde am Freitag den 13. 1920 geboren. Aus diesem Grund trägt sein Auto das Kennzeichen 313. In Deutschland war Donald als Hanns der Enterich bekannt, bis er in den 1950er Jahren offiziell zu Donald wurde.

Donald ist bei Kindern und Erwachsen gleichermaßen beliebt. Er hat keinen richtigen Beruf und ist folglich immer pleite. Bei jeder Kleinigkeit flippt die Ente gleich aus. Für seine Neffen Tick, Trick und Track würde er jedoch sein Leben geben. Die Drei ahnen allerdings nicht, dass er ihr Idol, der Superheld Phantomias, ist.

3. Asterix und Obelix

Asterix gehört zu den wenigen Comics, die ihren Weg ins Klassenzimmer geschafft haben. Die Geschichten leben, wie die vieler anderer Comics, von den interessanten Charakteren. Obelix ist ein kräftiger Mann, der es gar nicht mag, als dick bezeichnet zu werden. Asterix ist das genaue Gegenteil: Er ist ein Anti-Superheld, hat aber viele Erfolge und Großtaten vorzuweisen.

Neben Asterix und Obelix lebt der Comic von seiner großen Anzahl an Charakteren: Es gibt insgesamt 33 Gallier, 49 Römer und 31 Charaktere anderer Völker.

4. Tim und Struppi

Die beiden Protagonisten Tim und Struppi (im Original Tintin und Milou) haben Abenteuer erlebt, die ihr Autor Hergé besonders detailreich umgesetzt und recherchiert hat. Das Ergebnis sind zwei spannende Charaktere, die im Laufe ihrer Abenteuer auf genauso interessante Personen treffen.

5. Lucky Luke

Der einsame Cowboy Lucky Luke schießt schneller als sein Schatten. Mindestens genauso außergewöhnlich ist sein Pferd, Jolly Jumper: Es liebt schwarzen Kaffee, spielt Schach und geht gelegentlich angeln. Interessant ist die Nähe zur Realität des Comics: Die Autoren integrieren lebende Personen, Ereignisse und Orte.

6. Die Simpsons

Die Simpsons ist eine vergleichsweise neue Kreation, deren Hauptdarsteller Bart, Homer & Co. ihr Debüt im Jahr 1989 als TV-Show feierten. Vier Jahre später erhielten die Charaktere ihren eigenen Comic, der vom Panini-Verlag für den deutschsprachigen Raum übersetzt und vertrieben wird. Neben der Simpsons Hauptserie gibt es auch Nebenserien wie bart Simpson Comics und Simpsons Classics.

Simpsons Sandfiguren
Foto (September 2010): Simpsons Figuren geformt aus Sand

 

Magst du Comics? Wer ist dein persönlicher Superheld? Schreibe doch einen Kommentar...

 

Neuen Kommentar abgeben

g7kqz