Bayern Witze und Scherze

Letztes Update: Samstag, 07. April 2018 - 14:45 Uhr

Die Menschen in Bayern sind schon ein eigenes Völkchen, mit viel Humor, den sie sich aber nicht unbedingt gleich anmerken lassen.
Auf dieser Seite findest du daher eine Sammlung verschiedener Scherze und Witze rund um Bayern und die Lebensphilosophie dort.

  • Sagt der Sepp aus München: "Dös Englisch is a komsche Sproach: I hoast Ei,
    Ei hoast Eck,
    Eck hoast koaner und koaner hoast nobody..."

  • "Papa, ich hob mi verliebt!" "Jo, mei Sohn, in wen denn?" "Ich mogs nit soge ..."
    "Jo sog schon! In die Marie?" "Neee ..." "Jo mei! In die Eva vielleicht?" "Neee, Papa..."
    "Etwa in die Zensi?"
    "Nee, Pappa ... In ... in den Sepp!"
    "In den Sepp? Aber ... Der ist doch evangelisch!"

  • Warum sind die Bayern so gnatzig auf die Ostfriesen? Weil die Ostfriesen ihnen bei Ebbe Land verkauft haben.

  • Eine Berlinerin geht während ihres Wies'nbesuches ins "Winzerer Fahndl". "Tach, een kleenes Bier", beauftragt sie die Kellnerin. Die Wies'nbedienung schaut die Preussin an und antwortet freundlich, aber bestimmt: "Wissen's wos, kemman's wieder, wenn's an richtigen Durscht hob'n!"

  • Es streiten sich ein Franzose, ein Engländer und ein Deutscher, wer die komplizierteste Sprache hat. Der Franzose: "Mon dieux, natürlich wir Franzosen. Wir schreiben 'Monsieur' und wir sagen 'Musjö'." Der Engländer: "Well, wir Briten erheben Anspruch auf den Titel, wir schreiben 'Elevator' und sagen 'Lift'." Der Deutsche: "Das ist einfach, natürlich sind wir Deutschen die Sieger. Wir schreiben 'Entschuldigen Sie bitte, ich habe Ihren letzten Satz nicht richtig verstanden, würden Sie so nett sein und den bitte wiederholen?' und wir sagen 'Hä?'"

  • Ein Preuße und ein Bayer diskutieren: Bayer: "Also, bei uns trinkt man jeden Abend so 4 bis 5 Maß Bier." Der Preuße entsetzt: "Also, ich trinke nur wenn ich Durst habe." Der Bayer seufzt: "Die Preußen, wie die Tiere sind's..."

  • Ein Engländer ist das erste mal in den Alpen. Da sieht er einen Mann um nach dem Weg zu fragen. "Hello, Mister!"
    "Na, I bin hier nicht der Mister, sondern der Melker!"

  • Fragt ein Junge einen Bayern: "Wie sagt ihr zu einem Laternenpfahl?" Sagt der Bayer: "Laternenpfahl. Und du?" Der Junge: "Ich sage nichts. Ich gehe einfach dran vorbei."

  • Vor ein paar Jahren hat sich der alte Bundeskanzler Schröder im Bayrischen Wald verlaufen. Kommt ein Bauer mit einem Langholzfuhrwerk gefahren. Schröder fragt, ob er ihm den Weg zeigen kann. Sagt der Bauer: "Konnst di hint'n auf den längsten Baum aufisetz'n nacha bring i di scho hoam." Tatsächlich kommt er gut an und will sich für die Hilfe bedanken. Darauf der Bauer: "Des macht doch nix, i hätt' sowieso an roten Lumpen hinten dran binden müssen!"

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Türken und einem Bayern? Der Türke kann besser deutsch.

  • Wie heißt die kleinste Brauerei Deutschlands? Bayern München - 11 Flaschen

  • Ein Journalist fragt einen Bayern: "Machen sie eigentlich jeden Morgen Frühsport?"
    "Oh na nie !"

  • Im Mathe-Institut in Erlangen steht auf einer Klotür: "Sie sind momentan der einzige in diesem Gebäude, der weiß was er tut..."

  • Ein 80 jähriger, seit 60 Jahren Mitglied bei Borussia Dortmund, liegt im Sterben. Ein Priester ist bereits anwesend. "Mein Sohn, hast Du noch einen letzten Wunsch?"
    "Ja, ich möchte beim BVB austreten und Mitglied beim FC Bayern München werden."
    "Aber warum, mein Sohn? Du warst Dein ganzes Leben Borusse!"
    "Ja, schon, aber ich möchte, dass ein Bayern-Schwein stirbt und nicht etwa ein Borusse."

  • Ein Bayer wird von einem Journalisten gefragt: "Was halten sie für die beste Erfindung der Welt?"
    "Jo, mei, dös ischt die Themosfloschen, göl?"
    "Und warum das?"
    "Jo, mei, wissen´s im Winter do mocht mei Weib in der Früh heißen Koffee nei und om Obend ischt er immer noch heiß. Jo und im Sommer, do mocht mei Weib in der Früh kolten Soft nei und obens ischt er donn immer noch kolt. Jo verstehen´s? Woher, zum Deibel, weiß die Themoskonne nun, wonn´s Winter und wonn´s Sommer ischt, na...?"

  • Ein Bayer und ein Ami stehen vor dem Hofbräuhaus. Der Ami will ein Gespräch beginnen, holt seine Zigaretten heraus, hält sie dem Bayer hin und fragt: "Smoking?" Der Bayer lacht aus voller Brust. "Na, dös is a Trachtenanzug, oba lustig seid's ihr Amis."

  • Warum nennt eine Bayerin den Penis ihres Freundes liebevoll Pavarotti? Weil sie sich denkt: "Den Luciano.."

  • Was ist ein Bayer? Der Übergang vom Österreicher zum Menschen!

 

Kennst du weitere lustige Witze über Bayern, die in dieser Sammlung nicht fehlen dürfen? Schreibe doch Kommentar und poste deinen Witz...

Kommentare 5

opa02 (2016-08-06 - 14:08 Uhr)
Sagt ein Opa das Handys toll sind .
Ein Bayer (2017-06-16 - 18:00 Uhr)
Wenn das bayerisch sein soll, dann fress ich meinen Hut.

Wos is da unterschied zwischn Bayern und de Preissn? Über Bayern lacht da weiss-blaue Himme. Über de Preissn de ganze Weid.
killer (2017-10-11 - 20:52 Uhr)
Was macht ein türke in Bayern zeigt den Leuten wie deutsch lernt
Rohheit (2018-03-25 - 14:19 Uhr)
Warum erzählen die Bayern so oft Ostfriesenwitze? Weil sie sonst nichts zum Lachen hätten.
Lilli (2018-04-07 - 14:45 Uhr)
Was is der Unterschied zwischen FCB und BVB?

FCB kann KEIN Fußball spielen.

 

Neuen Kommentar abgeben

bw62s