Rätsel: Der Fußball - Da fehlt doch ein Euro

Letztes Update: Dienstag, 16. August 2016 - 16:41 Uhr

Drei Jungen kaufen für 15,- EUR einen Fußball in einem Sportgeschäft. Als die Jungen den Laden verlassen haben, sagt der Geschäftsführer dem Verkäufer, dass der Ball eigentlich nur noch 10,- EUR wert wäre und die übrigen 5,- EUR unter den Jungen aufgeteilt werden sollen.

Nun fragt sich der Verkäufer, wie er das machen soll und entschließt sich für folgende Lösung:
Er trinkt ein Bier für 2,- EUR und gibt jedem Jungen einen Euro wieder zurück. Nun haben die Jungen jeder 4 EUR für den Ball bezahlt (12,- EUR) und der Verkäufer hat 2,- EUR für sein Bier bezahlt. Das sind zusammen 14 EUR....

Wo ist der fehlende EURO?

 

 

 

Wie gefällt dir dieses Fußball-Rätsel? Kennst du weitere trickreiche Rätselaufgaben? Schreibe doch einen Kommentar...

Kommentare 10

Dimitri (2016-12-13 - 15:28 Uhr)
Ich verstehe ihn immer noch nicht :( !!! Bitte um Hilfe
-.- (2016-12-31 - 17:51 Uhr)
es muss sich nicht auf 15 euro ausgehn sondern durch abziehen der 2 euro von den 12 euro auf 10 euro denn sie haben für den ball statt 10 euro 12 euro bezahlt und damit dass bier des verkäufers bezahlt
Lena (2017-01-01 - 15:42 Uhr)
In den 12 € ist das Bier, das der Verkäufer trinkt schon drin. Allerdings wird das im vorletzen Satz nicht beachtet. Es ist eine Fangfrage. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen
Armin (2017-01-11 - 22:36 Uhr)
Typischer Denkfehler:
10€ Fussball & 2€ Bier macht 12€ = 3* (5-1)€.
Vivien (2017-02-21 - 19:14 Uhr)
Da fehlt kein Geld weil 10 euro haben sie zusammen für den Ball bezahlt, 3 euro haben sie insgesamt zurück bekommen und 2 euro hat der Verkäufer behalten. 10 + 3 + 2 = 15!
Chris (2017-06-11 - 13:48 Uhr)
Die Jungen haben dem Verkäufer das Bier bezahlen müssen. Unverschämtheit! Das ist in den zwölf Euro schon drin, und nicht extra, wie die Frage suggeriert.
Verkäufer und leidenschaftlicher Bier trinker (2017-11-02 - 15:36 Uhr)
Ich kann mich noch erinnern, die Teenies gaben mir zu viel Geld. Der Ball war nur nen 10er Wert, da sie mir 5 zu viel gaben, trank ich erstmal darauf einen für 2 Euro und gab aus Gründen der Fairniss denen jeder nen Euro zurück. Hoffe es geht weiter so.
_ _ _ -' (2017-11-17 - 15:05 Uhr)
Es fehlt kein Geld.Weil das Bier kostet. + 2€
Zurück bekommen haben die Jungs + 3€
Der Ball kostete + 10€
_____
15
chips (2017-12-30 - 16:09 Uhr)
der Verkäufer hat das Bier von sein Geld genommen.Der Ball wurde zehn Euro und die zehn Euro gehörte dem Verkäufer,weil die Jungs ihm gegeben haben(für den Ball).Und er hat den Bier für zwei Euro gekauft.Also hat er die zehn Euro von sich ein bisschen abgenommen.
chips (2017-12-30 - 16:38 Uhr)
Die Kinder hatten nur 3 Euro wieder bekommen von 5 Euro.Und der Verkäufer hatte die 10 Euro (Von den Jungs).Und er hatte die übrigen 2 Euro für den Bier genommen von den 5 Euro die er geben muss.Oh man.(Darüber ist ein Kommentar von mir das falsch ist.)

 

Neuen Kommentar abgeben

dxkc6