Rätsel: Mit Hilfe von zwei Bändern die Zeit bestimmen

Letztes Update: Dienstag, 16. August 2016 - 16:41 Uhr

Vor dir liegen zwei Bänder. Die beiden Bänder sind unterschiedlich lang und aus verschiedenen Materialien. Aber beide benötigen genau eine Stunde, um von dem einen Ende zum anderen abzubrennen. Die Geschwindigkeit beim Brennen ist nicht konstant, so dass das Band am Anfang schnell, dann langsamer und wieder schneller oder nach irgendeinem Zufallsprinzip brennen kann.
Du hast nun lediglich eine Schachtel Streichhölzer und sollst mit Hilfe der Bänder genau 45 Minuten messen. Du darfst die Bänder nicht zerschneiden, eine Uhr benutzen usw.!

Wie gehst du vor?


 

 

Wie gefällt dir das Rätsel mit der Zeit? Hast du weitere Ideen oder Anmerkungen? Schreibe doch einen Kommentar...

Kommentare 2

Leo_nie (2017-02-09 - 18:58 Uhr)
Hey :)
wär es nicht auch möglich wenn man es so macht:
erstes band auf beiden seiten anzünden
wenn es abgebrannt ist, ist eine halbe stunde vergangen.
dann das zweite band auf beiden seiten anzünden und zusätzlich noch an zwei weiteren stellen anzünden.( insgeamt an vier stellen)
wenn das abgebrannt ist ist dann noch eine viertel stunde vergangen.
Auch_Andi (2017-02-10 - 20:15 Uhr)
Nein.
Angenommen Dein Band hat 2 Segmente und liegt in voller Länge vor Dir. Das linke Segment ist 2/3 des Seiles und brennt 10min. Das rechte Segment (1/3) brennt 50min. Du zündest an den Positionen 0 (ganz links), 1/3, 2/3 und 1 (ganz rechts) an. Das Feuer bei 1/3 und 2/3 breitet sich jeweils in beide Richtungen aus. Dann brennt das linke Segment nur 2,5min. Das rechte aber 25min. Du hast also am Ende 30min (1. Seil) + 25min = 55 min. Damit kann das also nicht in jedem Fall klappen, also insgesamt eher Nö!
;-)

 

Neuen Kommentar abgeben

t9h6f