Optische Täuschung - Unmögliche Bilder

Letztes Update: Mittwoch, 11. Juli 2018 - 12:54 Uhr

Hier findest du Bilder mit geometrisch unmöglichen Figuren und räumliche Täuschungen. Bewundere komische und verrückte Bilder und suche logische bzw. geometrische Fehler im Bild.

Die Penrose-Treppe zeigt eine unmögliche Figur. Die Treppe ist unendlich lang.

Penrose-Treppe, auch die unmögliche Treppe genannt.

 

Das untenstehende Bild zeigt das Penrose-Dreieck, ein weiteres unmögliches Objekt.

Das Penrose-Dreieck, ein unmögliches Objekt.

Verschachtelte Pfeile - auch diese Abbildung ist nicht real und ist geometrisch unmöglich.

Zwei verschachtelte Pfeile - unmögliche Geometrie.

 

Das folgende Bild zeigt eine weitere verblüffende optische Täuschung, die Teufelsgabel oder auch Poiuyt.

Poiuyt oder Teufelsgabel.

Hier ist die unmögliche Lattenkiste gezeigt, eine dreidimensionale optische Täuschung. Mehr Infos dazu gibt es bei Wikipedia.

Unmögliche Lattenkiste.

 

Unmögliche Konstruktion zwischen Turm und Weg

Unmögliche Konstruktion zwischen Turm und Weg.
illusion - 3D render © Ivo Brezina / Fotolia.com

 

Unmögliche räumliche Erscheinung, das Wasser fließt auf derselben Ebene nach unten und um die Ecke.

Unmögliche räumliche Erscheinung.
Illusion of reality. © XYZproject / Fotolia.com

 

 

Gefallen dir die eigentlich unmöglichen Bilder und Illusion? Hast du Anregungen? Schreibe doch einen Kommentar...

Kommentare 5

Echt geil (2013-08-19 - 11:58 Uhr)
Die opt. Täusch. sind echt gut:)
lol (2016-05-01 - 15:27 Uhr)
das vorletzte ist wirklich hammer cool
Kukkstu (2016-12-14 - 03:00 Uhr)
Dat da letzte is a net ohne, woll.
Noél Dietrich (2018-07-11 - 12:20 Uhr)
Wundervolle Erinnerungen an den unvergessbaren: "MC Escher" perlen an die Oberfläche, fünfeckigen Kristallblasen gleich; denn seine Arbeiten muss sich jeder zumindest einmal zu Gemüte geführt haben, wer unbedingt total verblüfft werden will! Einfach und zweifellos genial, fantastisch und nicht "pfanntastisch!" aber warum nicht, nicht wahr?
Obwohl, ein unggeschältes achteckiges Ei würde gut dazu passen, oda nisch Leute? Gibt's achteckige Hühner?
Na klar! Im Hirrrrn gibt's nichts was es nicht gibt! Wozu ist man schliesslich Künstler, jeder von uns, basta! Autsch..fragt einfach mal den leidert, leider schon verstorbenen, aber grössten surrealistischen Maler der "Neuzeit" etc." Salvador Dali, den ich persönlich kennenlernen durfte. Dieser Mann hatte es auch gern nlit Eiern zu tun, verdat!!!
Also, ran an's Kreeiern, wir wollen pyramidische, gar achteckige Eier zum Frühstück, spart die Eierbecher, nicht wahr. Ein sechseckiges Huhn wär' auch witzig um gleichzeitig sechs sechseckige Eier zu legen, danach seh'n wir weiter, ok? Also, auf ins Universum der Kreationen, was für ein Spass das wird, oder?
Fröhlichen Tag liebe Leute, und backt euch mal ein dreistöckiges tubistisches Wunderei, alright? Also los Leute, auf ans Kreeiern, wer kann denn da noch warten wollen?
Hübschen Tag an alle "noch nicht Eierköpfe", wir schau'n doch wirklich toll aus!!!
Du noch viel hübscher als ich, Punkt, doch nur oval? Nee näh...
PS: Und kauft Euch unbedingt Bücher von dem guten Mann da oben, und Ihr werdet mit dem Staunen nicht mehr aufhören können, versprochen!

No L, das war ich, euer ältester Eierkopf...na ja, so "schlecht" seh' ich nun auch wieder nicht aus. Hab' mich gerade noch in 'ner Pfütze gespiegelt...

Ciao Freunde, noch'n Ei gefällig..?
Noél Dietrich (2018-07-11 - 12:54 Uhr)
Wundervolle Erinnerungen an den unvergessbaren: "MC Escher" perlen an die Oberfläche, fünfeckigen Kristallblasen gleich; denn seine Arbeiten muss sich jeder zumindest einmal zu Gemüte geführt haben, wer unbedingt total verblüfft werden will! Einfach und zweifellos genial, fantastisch und nicht "pfanntastisch!" aber warum nicht, nicht wahr?
Obwohl, ein unggeschältes achteckiges Ei würde gut dazu passen, oda nisch Leute? Gibt's achteckige Hühner?
Na klar! Im Hirrrrn gibt's nichts was es nicht gibt! Wozu ist man schliesslich Künstler, jeder von uns, basta! Autsch..fragt einfach mal den leidert, leider schon verstorbenen, aber grössten surrealistischen Maler der "Neuzeit" etc." Salvador Dali, den ich persönlich kennenlernen durfte. Dieser Mann hatte es auch gern nlit Eiern zu tun, verdat!!!
Also, ran an's Kreeiern, wir wollen pyramidische, gar achteckige Eier zum Frühstück, spart die Eierbecher, nicht wahr. Ein sechseckiges Huhn wär' auch witzig um gleichzeitig sechs sechseckige Eier zu legen, danach seh'n wir weiter, ok? Also, auf ins Universum der Kreationen, was für ein Spass das wird, oder?
Fröhlichen Tag liebe Leute, und backt euch mal ein dreistöckiges tubistisches Wunderei, alright? Also los Leute, auf ans Kreeiern, wer kann denn da noch warten wollen?
Hübschen Tag an alle "noch nicht Eierköpfe", wir schau'n doch wirklich toll aus!!!
Du noch viel hübscher als ich, Punkt, doch nur oval? Nee näh...
PS: Und kauft Euch unbedingt Bücher von dem guten Mann da oben, und Ihr werdet mit dem Staunen nicht mehr aufhören können, versprochen!

No L, das war ich, euer ältester Eierkopf...na ja, so "schlecht" seh' ich nun auch wieder nicht aus. Hab' mich gerade noch in 'ner Pfütze gespiegelt...

Ciao Freunde, noch'n Ei gefällig..?

 

Neuen Kommentar abgeben

rcgk5