Werksverkauf - Ein Paradies für Schnäppchenjäger

Letztes Update: Dienstag, 16. August 2016 - 16:40 Uhr

Schnäppchenjäger aufgepasst

Für Schnäppchenjäger sind Werksverkäufe ein echtes Paradies.

Im Werksverkauf bieten zahlreiche Hersteller, häufig direkt am eigenen Standort, stark reduzierte Artikel für Endkunden an. Bei dieser Ware handelt es sich um Markenware. Verkauft werden beispielsweise Haushaltswaren, Bekleidung, Computer und Elektrogeräte, Schmuck aber auch Lebensmittel. Bei den Produkten handelt es sich um Auslaufmodelle, Produktionsmuster oder Retouren. Mitunter werden auch zahlreiche II. Wahl Artikel angeboten.

Die Produkte sind teilweise bis zu 80% reduziert, vgl. mit der UVP. Aber auch noch höhere Rabatte sind vor allem bei Fehlerware möglich. Die hohen Einsparungen ergeben sich zudem auch daraus, dass kein Groß- oder Einzelhandel zwischengeschaltet ist. Der Begriff Werksverkauf darf nur verwendet werden, wenn es sich auch wirklich um einen solchen handelt. Begriffliche Alternativen wie Fabrikverkauf oder Factory Outlet bedeuten dabei in etwa dasselbe.

Da Werksverkaufsstätten direkt beim Hersteller liegen, kann die Anreise mitunter auch mal etwas länger sein. Darüber hinaus befinden sich die Verkaufsstellen meistens nicht in den Innenstädten, sondern in Gewerbegebieten.


Vor- und Nachteile

Durch die Lage der Werksverkäufe kann die Anreise zeit- und kostenintensiv sein. Es bietet sich an, den Ausflug zu einem Werksverkauf mit einem anderen Ereignis zu verbinden. Informiere dich vorher über die Öffnungszeiten, das Sortiment sowie über Erfahrungen von anderen Besuchern. Eine gute Anlaufstelle dafür sind verschiedene Outletportale, wie zum Beispiel www.outletadressen.com. Hier kannst du dich vorab über das Angebot, Kundenmeinungen etc. informieren und weitere Fabrikverkäufe in der Nähe aufspüren.

Noch ein Tipp:

Beachte, dass die reduzierten Waren in der Regel vom Umtausch ausgeschlossen sind. Prüfe diese also vor Ort auf evtl. Mängel!

 

Hast du interessante Ideen, Anmerkungen oder weitere Tipps zum Outlet- und Werksverkauf? Oder möchtest du Feedback loswerden? Schreibe doch einen Kommentar...

Kommentare 2

Bäbbi als Wise Guy (2013-02-11 - 12:37 Uhr)
Prädikat "ist" oder am Ende des Satzes "sein" ergänzen, bitte im Abschnitt
Vor- und Nachteile
"Durch die Lage der Werksverkäufe kann die Anreise zeit- und kostenintensiv."
Karl (2015-02-18 - 07:27 Uhr)
Zu erwähnen wäre auch das Outlet-Verzeichnis www.factory-outlet-center.biz
Da habe ich schon etliche gute Fabrikverkäufe gefunden!

 

Neuen Kommentar abgeben

tpa3c