Barbaras leckerer Rhabarberkuchen

Letztes Update: Sonntag, 02. September 2018 - 15:49 Uhr

In einem kleinen Dorf wohnte einst ein Mädchen mit dem Namen Barbara.
Barbara war in dem ganzen Dorf für ihren ausgezeichneten Rhabarberkuchen bekannt.
Weil jeder so gerne Barbaras Rhabarberkuchen aß, nannte man sie Rhabarberbarbara.

Rhabarberbarbara merkte bald, dass sie mit ihrem Rhabarberkuchen Geld verdienen könnte.
Daher eröffnete sie eine Bar. Die Rhabarberbarbarabar.
Natürlich gab es in der Rhabarberbarbarabar viele Stammkunden.
Die bekanntesten unter ihnen, drei Barbaren, kamen so oft in die Rhabarberbarbarabar um von Rhabarberbarbaras herrlichem Rhabarberkuchen zu essen, dass man sie kurz Rhabarberbarbarabarbarbaren nannte.

Die Rhabarberbarbarabarbarbaren hatten wunderschöne dichte Bärte.
Wenn die Rhabarberbarbarabarbarbaren ihre Rhabarberbarbarabarbarbarenbärte pflegten, gingen sie zum Barbier.
Der einzige Barbier der einen Rhabarberbarbarabarbarbarenbart bearbeiten konnte, wollte das natürlich tun und nannte sich Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbier.

Der Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbier kannte von den Rhabarberbarbarabarbarbaren von Rhabarberbarbaras herrlichen Rhabarberkuchen und trank dazu gerne mal ein Bier, das er liebevoll Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbier nannte.

Das Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbier konnte man nur in einer ganz bestimmten Bar kaufen.
Die Verkäuferin des Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbieres an der Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbar hieß Bärbel.
Nach dem Stutzen des Rhabarberbarbarabarbarbarenbarts geht der Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbier meist mit den Rhabarberbarbarabarbarbaren in die Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbar zu Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbarbärbel um sie mit zur Rhabarberbarbarabar zu nehmen um mit etwas Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbier anzustoßen und von Rhabarberbarbaras herrlichem Rhabarberkuchen zu essen.

 

Wenn du auch eine witzige Geschichte oder irgendwas zum Lachen geschrieben hast, das du hier gerne veröffentlichen möchtest, schick mir doch eine Email oder schreibe einen Kommentar.

Kommentare 13

Hans Fuch Luzern (2017-03-01 - 19:01 Uhr)
Ein sehr leckeres witziges Stück Rhabarberkuchen. Gut vorgetragen ein echter Knüller!
Hat mir unter all den Beiträgen als einziger ein spontanes heiteres Lachen ausgelöst. Weiter so!
Hans-Peter (2017-05-11 - 23:26 Uhr)
Ein wirklich schönes Gedicht ! Es erhält doppelten Reiz wenn man heftig voll ist !
Leon Fischbach (2017-05-24 - 12:09 Uhr)
Ich bin total voll und finde es barbarisch gut.
Die Geschichte habe ich heute als Deutschaufsatz abgegeben. Hoffentlich wir es gut.
Rhabarberbarbaraische Grüße
Thomas Heuschmid (2017-05-27 - 06:32 Uhr)
Wirklich sehr lustig. Alles liebe vom , Rhabarberbarbarabrüderchen
Lindy (2017-07-07 - 14:47 Uhr)
HAHAHA... ich würde mich hierbei verhaspeln...wie soll man das aussprechen?
Bababa (2017-07-25 - 21:30 Uhr)
Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbierbierbärbel♡☆♡
Ly (2017-08-11 - 19:59 Uhr)
Rhababeratastisch
Lisa (2017-09-07 - 08:14 Uhr)
Voll gut
FiSooo (2018-01-28 - 00:50 Uhr)
Es hat nur zwei Tage gedauert, jetzt kann ich die Geschichte auswendig ohne mich zu versprechen
Barbera (2018-07-20 - 21:08 Uhr)
Wenn Robben hinter Robben Robben, Robben Robben hinter Robben her
Anita (2018-07-22 - 00:27 Uhr)
Danke dir für das wunderschöne Gedicht es ist ein. wahrer Zungenbrecher dabei habe ich sonst keine Schwierigkeiten aber hier geht es nicht so gut
Paula (2018-09-02 - 15:48 Uhr)
Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen, fliegen Fliegen hinter Fliegen.
Paula (2018-09-02 - 15:49 Uhr)
Wenn sich im Regen Würmer regen, regen sich Würmer im Regen.

 

Neuen Kommentar abgeben

e7tkm