Krankheiten in der Kneipe

Letztes Update: Dienstag, 16. August 2016 - 16:40 Uhr
Symptome des Patienten Fehler des Patienten Notwendige Maßnahmen
Keine Durstlöschung und keinen Geschmack beim Trinken. Vorderseite des Hemdes ist nass. Mund beim Trinken nicht geöffnet oder Glas an einer falschen Stelle im Gesicht angesetzt. Bestellen Sie noch einen Drink und üben Sie vor dem Spiegel. Wiederholen sie dieses bis Ihre Trinktechnik perfekt ist.
Keine Durstlöschung und keinen Geschmack beim Trinken. Das Bier ist ungewöhnlich hell und klar. Ihr Glas ist leer. Schauen Sie sich nach jemanden um, der Ihnen noch einen ausgibt.
Ihre Füße sind kalt und nass. Sie halten Ihr Glas im falschen Winkel. Drehen Sie Ihr Glas so herum, dass die offene Seite in Richtung Decke zeigt.
Ihre Füße sind warm und nass. Mangelnde Selbstbeherrschung. Gehen Sie zum nächsten Hund und stellen Sie sich neben diesen - Beschweren Sie sich nach einer Weile bei dessen Besitzer über seine mangelnde Stubenreinheit und verlangen Sie als Entschädigung ein Bier.
Die Theke ist nur noch verschwommen wahrzunehmen. Sie schauen durch den Boden Ihres leeren Bierglases. Finden Sie noch einen freundlichen Mitzecher, der Ihnen noch einen ausgibt.
Die Theke schwankt wie ein Fährschiff. Die Luftbewegung ist ungewöhnlich stark; möglicherweise findet gerade ein Dartturnier statt. Stecken Sie einen Besenstiel, von hinten, in Ihre Jacke.
Die Theke fängt an sich zu bewegen. Sie werde hinausgetragen. Finden Sie heraus, ob Sie in eine andere Kneipe mitgenommen werden - wenn nicht, beschweren Sie sich lauthals, dass Sie Entführt werden.
Sie stellen fest, dass die gegenüberliegende Wand mit Deckenplatte versehen ist, über die ein leuchtender Lichtbalken liegt. Sie sind nach hinten umgekippt. Ist Ihr Glas noch voll und steht jemand auf Ihrem Trinkarm, rühren Sie sich nicht vom Fleck. Andernfalls finden Sie jemanden der Ihnen hoch hilft und binden Sie sich dann an der Theke fest.
Alles ist dunkel um Sie geworden, und Sie haben den Mund voller Zigarettenkippen und loser Zähne. Sie sind nach vorne umgekippt. Verfahren Sie genauso wie beim rückwärts Umkippen.
Sie stellen beim Aufwachen fest, dass Ihr Bett hart, kalt und nass ist. Sie können Ihre Schlafzimmerdecke und -Wände nicht sehen. Sie haben die Nacht in der Gosse verbracht. Schauen Sie auf die Uhr und prüfen Sie wann die nächste Kneipe öffnet. Gehen Sie dann direkt dorthin.
Es ist um Sie herum alles dunkel geworden. Die Kneipe schließt!!! Ketten Sie sich am Bierhahn fest und prüfen Sie, ob der Wirt die Bierleitung offengelassen hat.

 

Wenn du auch einen lustigen Text geschrieben hast und ihn gerne hier veröffentlichen möchtest, schicke mir doch eine kurze Nachricht oder schreibe einen Kommentar.

 

Neuen Kommentar abgeben

um31h