Elektronik, Digitaltechnik und µP-Schaltungen

Letztes Update: Montag, 01. Mai 2017 - 14:23 Uhr

Auf den folgenden Seiten findest du Informationen, Anleitungen und Schaltungsbeispiele zu verschiedenen Projekten und Elektronikaufbauten. Dabei geht es zum einen um Mikrocontrollerschaltungen. Mikrocontroller sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken, findet sie man doch in zahlreichen Dingen, die man tagtäglich nutzt. Beispielsweise sind sie in der Waschmaschine, in der Heizung, im Handy, im Fernseher oder in einem Monitor. Da Mikrocontroller sehr günstig sind, machen sie viele Gegenstände erst erschwinglich. Es handelt sich um Halbleiterchips, die einen Prozessor und verschiedene Peripheriefunktionen enthalten. Es ist ein Ein-Chip-Computersystem, das fast alles in sich trägt, was auch ein gewöhnlicher Computer hat: Speicher, Ein- und Ausgabeschnittstellen, Analog/Digitalwandler, Uhr und noch einiges mehr. Mit ihnen lassen sich komplexe Aufgaben lösen, für die man sonst einen aufwendigen Schaltungsaufbau benötigen würde. Den Großteil der neueren Mikrocontroller kann man sogar programmieren, wenn sie in einer Schaltung eingebaut sind. Im Rahmen meines Studiums musste ich mich mit diesen kleinen Geräten auseinandersetzen und habe meine Erfahrungen und Erkenntnisse auf dieser Seite geteilt.
Ein anderes Thema meines Studiums war VHDL. Hinter dieser Abkürzung versteckt sich der Name Very High Speed Integrated Circuit Hardware Description Language, es handelt sich also um eine Hardwarebeschreibungssprache. Sie ist weltweiter Standard für den Entwurf digitaler Schaltungen und wird auch zur Dokumentation und zur funktionalen Simulation verwendet. Einige Projekte in meiner Studienlaufbahn basierten auf VHDL und die unten stehenden Links führen zu den Ergebnissen. Um die geforderten Projekte umzusetzen waren teilweise Leiterplatten von Nöten. Diese selbst herzustellen beansprucht viel Zeit und Können, weshalb es von Vorteil sein kann, Fachleute damit zu beauftragen. Beispielsweise Ihlemann ist ein renommierter Hersteller von Leiterplatten und stellt sie nach den individuellen Bedürfnissen seiner Kunden her. Sie können als Einzelstücke, Serien oder Prototypen produziert werden. Die Leiterplatte wird auf Fehler überprüft und möglichst zeit- und kostensparend hergestellt. Das nimmt einen Großteil der anstehenden Arbeit für genannte Projekte ab und erleichtert diese ungemein. Vielleicht bekommt der ein oder andere beim Lesen meiner Berichte Lust, sich ebenfalls einmal daran zu versuchen. Über Nachrichten diesbezüglich freue ich mich sehr.

 

Mikrocontrollerschaltungen:

 USB Flash Programmer für Atmel AT89C2051 Controller Flash-Programmiergerät (mit AT89C5131 USB-Chip als Herzstück)
 GPS Daten Logger Speichererweiterung Praktikum Mikroprozessor-Hardware, FH-Wedel (SS2004)

 

VHDL Projekte:

 VHDL-Nachbau der seriellen Rechenmaschine "Minima" Meine VHDL-Abschlussaufgabe, FH-Wedel (SS2004)
 VHDL Design Creation/Verification mit Libero Doku zu meinem Seminarvortrag, FH-Wedel (WS2004/2005)


 

Gefallen dir die Beiträge zu den Projekten aus der Mikroprozessor- und Elektronikwelt? Hast du selbst Erfahrungen und Tipps zu ähnlichen Themen? Hast du Fragen oder Anregungen zu den Elektronikseiten? Schreibe doch einen Kommentar...

 

Neuen Kommentar abgeben

v2ber