Paprika-Bananen-Pfanne (5 Min. Arbeit, fertig nach 15 Min.)

Update: Sonntag, 03. Januar 2021

Home / INTERESSANTES / Rezepte

Bananen-Paprika-PfanneDu brauchst

  • 2 Paprika (z.B. rote)
  • 2 Bananen
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Öl für die Pfanne

 

Etwas Fett in der Pfanne erhitzen, in Streifen geschnittene Paprika darin anbraten und ca. 10 Minuten garen. Bananen in Scheiben hinzufügen, kurz mit erhitzen, etwas Salz und Pfeffer dazu - fertig! 

Dazu passt z.B. Grillkäse, den ich in dieselbe Pfanne packte für eine Mahlzeit für 1 Person. 

 

Eigentlich war diese Kombination aus der Not geboren: Es musste schnell gehen, Hunger war schon da, Vorräte nicht so richtig üppig, aber die rote Paprika und die letzten beiden Bananen lagen so reif auf der Küchenanrichte, dass sie mich nach Verwertung anbettelten. Naja, dann einfach mal mutig sein, Bananen mag ich sowieso zu allem - und dann war ich echt positiv überrascht, wie lecker und sättigend und turboschnell das Essen war! 

 

Kommentare 0

 

Neuen Kommentar schreiben: