Wie kann man kostenlose lizenzfreie Videoclips finden und nutzen?

Update: Freitag, 30. September 2022

Home / INTERESSANTES / Tipps

Heutzutage sind Videos im Internet sehr beliebt. Das Filmmaterial ist auch ein effektives Tool im Marketing. Nicht alle Unternehmen verwenden aber Videos für ihre Promotion, da die Videoproduktion recht teuer ist. Tatsächlich ist es unnötig, viel Geld zu investieren, um einen hochwertigen Videoinhalt zu erhalten. Man kann kostenlose Stockvideos im Internet finden und zu diesen Zwecken nutzen.

Videoclip

Es gibt viele Websites, die kostenloses Videomaterial für die kommerzielle Nutzung anbieten. Eine dieser Websites ist Depositphotos.com. Lese diesen Artikel, um mehr zu erfahren, wie das Stock-Filmmaterial eine großartige Quelle für deine atemberaubenden Videos sein kann.

 

Was bedeutet der Begriff "freie Videoclips"?

Video aufnehmen

Unter "freie Videoclips" versteht man Videos, die für kommerzielle oder redaktionelle Zwecke verwendet werden können. Diese sind professionell aufgenommene Clips, die normalerweise weniger als eine Minute dauern. Es gibt Stockvideos zu jedem Thema: Arbeit, Unternehmen, Familie, Natur, Verkehr, Medizin und vieles mehr. Du kannst Videos mit Stadtmotiven, Luftaufnahmen, Reden von Politikern oder sogar historisches Filmmaterial finden.

In den zahlreichen Videodatenbanken befinden sich lizenzfreie Videos. Dank der schnellen Suchfunktion können die Nutzer das Filmmaterial finden, das am besten zu ihren Zwecken passt. Nicht alle Videos sind aber frei verwendbar bei diesen Anbietern. Es gibt einigen Video-Content, der nur nach dem Kauf des Premium-Abonnements heruntergeladen und genutzt werden kann. Daher ist die Auswahl von kostenlosen Videos manchmal beschränkt.

 

In welchen Fällen ist die Verwendung von kostenlosen Stockvideos die beste Lösung?

  • Wenn es zu teuer ist, eine Szene zu drehen, oder du verfügst nicht über die erforderlichen Ressourcen. Du kannst ein relevantes lizenzfreies Stock-Footage-Video kostenlos herunterladen und verwenden, ohne dein Zuhause zu verlassen. Du musst nur deine Suchkriterien festlegen und das Videomaterial, das zu deinem Thema passt und die erforderliche Auflösung hat, auswählen.
  • Wenn du keine Zeit hast, einen Videografen zu finden, Dreharbeiten zu organisieren und dich mit einer langen Videoproduktion zu beschäftigen. Die Methode ist perfekt bei der Arbeit an kleinen Projekten, Präsentationen, Artikeln, wenn visuelle Inhalte buchstäblich in den letzten Minuten gefunden werden müssen. Auf diese Weise ist lizenzfreies Filmmaterial eine enorme Zeitersparnis.
  • Wenn du einen bestimmten Videoinhalt brauchst, aber ihn aus irgendeinem Grund nicht umsetzen kannst. Zum Beispiel, wenn du Aufnahmen eines historischen Ereignisses oder Luftaufnahmen einer Stadt, die sich auf der anderen Seite der Erde befindet, benötigst. Die Videodatenbanken lösen dieses Problem ebenfalls.

Die Stockvideos ermöglichen es dir, den nötigen Videoinhalt schnell und ohne Investition zu erhalten. Solches Filmmaterial hat aber auch einige Besonderheiten, die du beachten musst. Im nächsten Abschnitt geht es darum.

 

Welche Nachteile hat lizenzfreies Filmmaterial?

  • Deine Konkurrenten können die gleichen Stockvideos wie du verwenden. Die Stockvideos sind frei zugänglich. Das bedeutet, dass ein Video mehrfach in Projekten verschiedener Unternehmen verwendet werden kann. Aus diesem Grund könnten deine Kunden das Vertrauen an deine Firma verlieren.
  • Du könntest deine Authentizität verlieren. Es gibt viele Autoren, die hochwertiges Stock-Filmmaterial drehen. Solche Videos werden auch zu allgemeinen Themen gedreht. Außerdem entspricht die Vision des Autors nicht immer deinem Stil. Um deine Authentizität und Markenbekanntheit nicht zu verlieren, kannst du dein eigenes Video um kostenloses Videomaterial ergänzen.
  • Dein Video kann banal und klischeehaft sein. Da Stockvideos zu keinem bestimmten Zweck gedreht werden, nutzen ihre Autoren oft Klischees. Zum Beispiel enthalten die Videos von erfolgreichen Kooperationen oft Aufnahmen von einem Handschlag. Du kannst solche Filmmaterialien verwenden, wobei es wichtig ist, damit nicht zu übertreiben.


Manche Menschen glauben, dass Stockvideos geschmacklos aussehen und für keine kommerzielle Nutzung geeignet sind. Das ist allerdings nicht wahr. Man kann auch aus solchen Videoaufnahmen ein ausgezeichnetes Video für Marketing und Werbung zusammenstellen. Kostenlose Stockvideos sind eigentlich nur ein Tool. Es liegt an dir, wie du es verwendest.

 

Worauf solltest du beim lizenzfreien Filmmaterial noch achten?

Copyright

Der Begriff “lizenzfrei” bedeutet nicht die Nutzung eines Videos ohne Lizenz oder kostenlos. Die meisten Stockvideos haben die Royalty-free Lizenz. Diese Lizenz erlaubt einem, das Filmmaterial nach dem Verkauf eines Videos für mehr als ein Projekt zu verwenden. Es gibt normalerweise Beschränkungen, die du beachten solltest. Um Videos mit weniger Beschränkungen nutzen zu können, musst du eine erweiterte Lizenz erwerben.

Bezüglich des Urheberrechts — es gilt auch für Stockvideos. Die Urheberschaft des Materials bleibt immer beim Autor. Wenn die Videografen ihr Filmmaterial auf Stock-Websites veröffentlichen, stimmen sie zu, dass ihre Werke heruntergeladen und auf den Websites und in sozialen Medien genutzt werden können. Man kann das Video sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig herunterladen und laut der Nutzungsrechte verwenden.

Du solltest lizenzfreie Videos kostenlos für die kommerzielle Nutzung nur bei zuverlässigen Videodatenbanken herunterladen. Wenn du ein solches Video aus einer nicht vertrauenswürdigen Quelle herunterlädst und verwendest, dann liegt die Verantwortung für die Urheberrechtsverletzung bei dir.

 

Wie kann man die Verwendung von lizenzfreien Videos effektiv machen?

Videoschnitt

  • Wähle realistische Videos aus. In der Regel sind realistisch aufgenommene Videos in der Kategorie der kostenlosen Stockvideos schwer zu finden. Es ist jedoch möglich. Ein irrelevantes Video, das gestellt aussieht, kann merkwürdig wirken und sogar den Ruf deines Unternehmens ruinieren.
  • Achte auf die Videomontage. In der Regel kann eine gute Bearbeitung das gesamte Videoprojekt zu einem Erfolg machen, selbst wenn du Stock-Videos verwendest. Füge Spezialeffekte hinzu, versuche, den Hintergrund durch https://de.depositphotos.com/video-background-remover.html zu ersetzen, und füge Text hinzu.
  • Finde das Video von erforderlicher Qualität und Auflösung. Die Stockvideos sollten nicht nur dem Thema entsprechen, sondern auch die erforderliche Qualität und Auflösung haben. Die meisten Videodatenbanken haben strenge Anforderungen an die Qualität von einem Videoinhalt. Nicht alle Websites bieten kostenlos hochaufgelöste Videos an, aber einen Versuch ist es wert.
  • Lese die Informationen zu den Lizenzvorschriften sorgfältig durch. Oft werden kostenlose Videos lizenzfrei heruntergeladen und verwendet, um Zeit zu sparen. In diesem Fall gibt es jedoch eine Sache, die deine Zeit erfordert: Das ist die Lizenzierung. Überprüfe sorgfältig die Lizenz für das Video vor der Verwendung. Andernfalls können die Folgen teuer werden.

Kurz gesagt, beachte bitte, dass dein Video mit Stock-Footage nicht künstlich aussieht, von guter Qualität ist und rechtssicher genutzt wird.

 

Fazit

Niemand kann die Tatsache bestreiten, dass Stock-Filmclips eine immer größere Bedeutung bekommen. Man nutzt sie in vielen Bereichen — von kleinen Projekten und Präsentationen für pädagogische Zwecke bis hin zu Werbung und internationalen Veranstaltungen. Mithilfe der kostenlosen Stockvideos können Unternehmen und Privatpersonen ihre eigenen Videos um zusätzliche Filmmaterialien ergänzen. Es gibt auch die Möglichkeit, einzigartige Videoaufnahmen mithilfe des umfangreichen Angebots an lizenzfreien Videos auf Websites zu erstellen.

Verschiedene Websites bieten lizenzfreie Videos an, die du herunterladen und rechtssicher nutzen kannst. Die Stockvideos helfen dir dabei, Zeit, Geld und andere Ressourcen zu sparen. Du solltest aber beachten, dass es einige Beschränkungen bei der Verwendung solcher Videos gibt.

 

Wie sind deine Erfahrungen mit Stock-Videos und Clips? Wir freuen uns über Feedback, schreibe doch einen Kommentar.

Kommentare 0

 

Neuen Kommentar schreiben: