Juwelen, Handys und Fotos - diese Gegenstände werden in einem Tresor untergebracht!

Update: Mittwoch, 17. April 2019 - 23:46 Uhr

Home / INTERESSANTES / Tipps

In einem Tresor können Wertgegenstände sicher aufbewahrt werden. Panzerschränke stehen nicht nur in Bankfilialen, sondern auch in Handwerksbetrieben und Privathaushalten. Manchmal werden auch kuriose Dinge in einem Safe verstaut.

Schutz vor Beschädigungen durch unbefugten Zugriff


Der Tresor schützt wertvolle Gegenstände vor unbefugtem Zugriff durch Einbrecher und verhindert, dass die darin untergebrachten Wertgegenstände bei einem Brand beschädigt werden. Neben wichtigen Unterlagen werden auch Waffen, Goldmünzen, Fotos sowie persönliche Dokumente wie Reisepass oder Personalausweis in einem Tresor deponiert. Oft werden auch Schlüssel, Handys und Geldbörsen im Safe verwahrt. Abhängig von der Sicherheitsklasse sind Tresore extrem widerstandsfähig. Moderne Sicherheitsschränke schützen gegen mögliche Beschädigungen und können auch bei Gewaltanwendung durch Einbrecher in den meisten Fällen nicht geöffnet werden. Ein Möbeltresor wirkt im Schrankinneren so unauffällig, dass dieser kaum bemerkt wird. Der Tresor ist häufig Teil eines abgerundeten Sicherheitskonzepts und sollte vor Einbruch, Feuer und Löschwasser. Bei Tresoren wird zwischen verschiedenen Formen unterschieden. Viele Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte verwenden einen Einwurftresor, um den Bargeldbestand in der Kasse so niedrig wie möglich zu halten. Im Haushalt werden vor allem moderne Sicherheitstresore genutzt, um Wertgegenstände vor unbefugtem Zugriff von Dritten zu bewahren. Der Inhalt des Tresors kann sogar bei einem Wohnungs- oder Hausbrand unversehrt bleiben, sodass der Safe anschließend weiterverwendet wird. Die meisten Tresore werden entweder durch ein Zahlenschloss in Kombination mit einem Schlüssel oder durch einen Sicherheitscode geöffnet und geschlossen. Falls der Tresorschlüssel jedoch einmal abhandenkommt oder der Zahlencode vergessen wird, kann der Tresor nicht mehr geöffnet werden. In diesem Fall muss der örtliche Schlüsseldienst gerufen werden, der den Tresor mit kleinen Spezialwerkzeugen wieder öffnet. Erfahrenen Monteuren gelingt in 99 Prozent der Fälle eine beschädigungsfreie Tresoröffnung. Einen Schlüsseldienst in der näheren Umgebung finden Sie hier. Schlüsseldienste sind in der Regel rund um die Uhr erreichbar und innerhalb kürzester Zeit vor Ort. Der richtige Umgang mit dem Tresor sollte geübt werden. Ein Tresorschlüssel muss an einem sicheren Platz aufbewahrt werden. Um die Sicherheit zu erhöhen, ist es sinnvoll, die Zahlenkombination regelmäßig zu ändern.

Wandtresor

Die besten Plätze für den Safe


In einem sogenannten Schlüsseltresor, der häufig von Hausverwaltungen und in Privathaushalten genutzt wird, können auch kleinere Gegenstände wie Uhren, Kreditkarten und Schlüssel sicher aufbewahrt werden. Der Wandtresor, der fest in eine Wand eingebaut wird, zeichnet sich durch seine Robustheit aus. Sicherheitsexperten empfehlen, beim Hausbau oder bei Umbauarbeiten an Wohnungen und Häusern einen Tresor einzubauen. Aus Sicherheitsgründen sollte der Standort des Wandsafes geheimgehalten werden. Vom Safe-Einbau dürfen nur die engsten Familienmitglieder informiert werden. Ein Wandtresor kann am besten hinter einem Bild versteckt werden. Häufig wird auch der Platz, der durch eine Nische unter einer Treppe entsteht, zum Einbau eines Wandsafes genutzt. Experten raten jedoch davon ab, da diese Stelle Einbrechern bekannt ist und Diebe dort zuerst suchen. Der Tresor-Einbau darf ausschließlich in Ziegelmauerwerk oder in eine tragfähige Wand erfolgen. Außerdem muss der Wandtresor allseitig von einer Betonschicht, die mindestens 10 Zentimeter beträgt, umgeben sein. Ein unauffälliges Safe-Versteck ist der Keller. Wenn der Tresor beispielsweise in der Kartoffelkiste ganz unten platziert wird, ist dieser von außen nicht zu sehen und wird nicht gleich gefunden. An einem gut getarnten Platz auf dem Dachboden kann ebenfalls ein Tresor untergebracht werden.

 

Wie schützt du deine wichtigsten Gegenstände? Schreibe doch einen Kommentar.

Kommentare 0

 

Neuen Kommentar schreiben: