Was ist Google Assistant und wie schalte ich das an?

Update: Dienstag, 29. Juni 2021 Anzeige

Home / INTERESSANTES / Tipps

 

Was ist Google Assistant?

Google Assistant ist ein virtueller Assistent, der von Google entwickelt wurde und mit Siri von Apple oder mit Alexa von Amazon vergleichbar ist. Google Assistant ist seit 2017 für Smartphones mit einem Android Betriebssystem verfügbar. Lange Zeit, war Google Assistant nur mit einer Frauenstimme verfügbar, seit kurzem kannst du dich allerdings auch für eine Männerstimme entscheiden.

Was Google Assistant alles kann, liest du in diesem Artikel.

 

Was kann Google Assistant alles?

Smartphone HalterungGoogle Assistant ist ein virtueller Assistent, den du mit deiner Stimme steuern kannst. Das ist nicht nur cool, sondern auch echt praktisch! Reist du viel mit dem Auto? Dann kannst du mit Google Assistant zum Beispiel ganz einfach die Navigation zur nächsten Tankstelle oder andere Routeninformationen anfordern. Wir raten dir aber dringend davon ab, dein Handy in der Hand zu halten, während du den Assistenten nutzt. Um immer sicher unterwegs zu sein, raten wir dir, eine Auto Handyhalterung zu verwenden. So kommst du immer sicher an dein Ziel! Du kannst mit dem Google Assistant aber nicht nur navigieren, du kannst auch ganz einfache Fragen stellen, wie: „Um wie viel Uhr öffnet Aldi?“. Hier findest du einige Beispiele, was du deinen Google Assistant alles Fragen kannst:

  • Timer oder Wecker einstellen
  • Wettervorhersage
  • Lebensmittelgeschäfte finden
  • Einen Termin im Terminkalender einstellen
  • Die neusten Nachrichten von N-TV anhören
  • Witze erzählen
  • Sport News
  • (SMS) - Mitteilungen versenden
  • Kontakt anrufen

Das sind nur einige Beispiele für den Google Assistant, es gibt noch viele weitere Möglichkeiten.

 

Wie aktiviere ich Google Assistant?

Um den Google Assistant nutzen zu können, musst du ein Android-Gerät haben. Das Smartphone oder Tablet muss mindestens über folgende Version verfügen:

  1. Android 5.0 oder höher
  2. Version 6.13 oder höher von Google-App
  3. Google Play Store
  4. Mindestens 1,0 GB Speicherplatz

Öffne deinen Playstore und tippe auf Menü → Einstellungen → Aktivieren. Du hast die App jetzt aktiviert. Damit der Assistent auch deine Stimme erkennt, musst du den Befehl „Ok-Google“ einstellen. So erkennt Google deine Stimme und du kannst alle Aktionen ausführen lassen.

Folge den aufgeführten Schritten, um den Google Assistant zu aktivieren:

  1. Öffne die Google App
  2. Klicke auf das Menü (drei Streifen in der Suchleiste)
  3. Gehe in die Einstellungen
  4. Klicke auf Sprachmodell > Sprachmodell neu trainieren, damit der Assistent lernen kann, deine Stimme zu erkennen

 

Fragen stellen an den Google Assistant

Indem du „Hey Google“ oder „Ok Google“ sagst, kannst du dem Assistent Fragen stellen. Du kannst aber auch den Homebutton länger gedrückt halten, um den Assistenten zu aktivieren.

Hier hast du eine kleine Auswahl an Fragen, die du dem Google Assistant zum Beispiel stellen kannst:

  • Wie wird das Wetter heute?
  • Wie ist der aktuelle Verkehr zur Arbeit?
  • Stelle den Wecker auf 07:00 Uhr
  • Was bedeutet…?
  • Wie sage ich „Guten Tag“ auf Niederländisch?
  • Erinnere mich daran dem Hund etwas zu Essen zu geben, wenn ich zu Hause bin

 

Wie du siehst, ist Google Assistant wirklich sehr leicht zu bedienen. Bist du schon überzeugt? Wir freuen uns über Feedback und deine Erfahrungen mit der modernen Technik. Schreibe doch einen Kommentar.

 

Kommentare 0

 

Neuen Kommentar schreiben: