Rätsel: Der Vogel zwischen den Fahrradfahrern

Update: Mittwoch, 27. Januar 2021

Home / RÄTSEL / Mathematische Rätsel

Zwei Fahrradfahrer, die 60 Kilometer voneinander entfernt sind, fahren gleichzeitig mit einer Geschwindigkeit von 10 km/h aufeinander zu.

Als sie losfahren, startet ein Vogel bei dem einen Radfahrer und fliegt mit einer Geschwindigkeit von 25 km/h zu dem anderen Radfahrer. Dort angekommen, wendet er und fliegt zu dem ersten zurück. Dieses Spiel wiederholt er solange, bis die beiden Radfahrer sich treffen. Er fliegt also immer zwischen den beiden hin und her.

Frage: Welche Gesamtstrecke hat der Vogel am Ende zurückgelegt?

Viel Spaß beim Knobeln!

 

 

Gefällt dir das Rätsel mit den Radfahrern? Du möchtest deine Meinung dazu sagen? Oder hast du eine bessere Lösungsbeschreibung parat? Schreibe doch einen Kommentar...

Kommentare 12

loool (2012-12-12)
die Lösung stimmt nicht da sich die Entfernung der beiden Radfahrer ja auch ändert.
@loool (2013-01-13)
Die Lösung ist korrekt
:-) (2013-02-26)
Echt unreal!
Sitter Hase (2014-01-13)
unreal sicher, aber der Lösungsweg macht halt die Aufgabe wirklich zum Spass! Ich kenn noch keinen, der dann nicht sagte "Mensch, dass ich da drauf nicht von alleine kam!" ;-)
Max (2014-08-04)
echt langsam diese Radfahrer ! :P muss wohl Sonntag sein

Aber die Lösung ist so einfach wie genial ! :D
Tipp: überlegt wie lange die Radfahrer brauchen um sich zu treffen !
DFRo (2014-09-19)
Dass die Radfahrer auf einander zufahren und sich somit die Entfernung zwischen ihnen ändert ist vollkommen irrelevant. Denn der Vogel fliegt ja trotzdem 3 Stunden (eben bis sie sich treffen) konstant mit 25km/h. Also insgesamt 75km!
Vanessa (2016-06-09)
Ich bin Realschülerin und habe es in 5 min rausbekommen und ich habe nicht mal hilfe gebraucht. Und dein Kommentar lieber loool ist richtig du hast recht mit der veränderung der Strecke der Radfahrer.
Christian (2016-09-19)
1 min gebraucht: Beide radler müssen 30km fahren.. bei 10km/h sind das 3 stunden.. solange fliegt auch der vogel und mit seinen 25 km/h * 3 stunden macht das 75km
Armin (2017-01-11)
Der Weg des Vogels ist hier nicht relevant. Er könnte auch in den 3 Stunden gerade aus fliegen. Er würde ebenfalls 75 km in drei Stunden erreichen. Die beiden Radfahrer bestimmen durch ihr aufeinander Zufahren mit der Gesamtgeschwindigkeit von 20km/h die Zeit bis zum Treffpunkt.

Interessanter wäre die Aufgabe, wenn der eine Radfahrer bergauf, der andere bergab fahren würde.
Radler 1 macht 40 km/h, Radler 2 macht 10 km/h, Vogel bergauf 50km/h, Vogel bergab (schneller Sinkflug) 80km/h.
Um wieviel Kilometer würde der Vogel (bei gleichen Bedingungen) weiter fliegen können (müssen), wenn er mit dem Sinkflug beginnt?
Antwort: ca 13,85km weiter (84,92km- 71,07km).
Der Treffpunkt liegt bei km 12 von unten (km 48 von oben) gesehen.
lol (2020-07-15)
ok das ist nicht einfach :3
Andi (2020-11-17)
Zwei Radfahrer fahren zum selben Zeitpunkt von zwei Orten A und B, die 40 km voneinander entfernt sind, los und wollen zu dem jeweils anderen Ort. Der eine fährt mit 15 km/h, der andere ist wesentlich schneller, er fährt 25 km/h. Während der erste in die Pedale steigt, fliegt von seiner Nasenspitze eine Fliege mit 60 km/h los in Richtung des anderen Radfahrers. Ein PKW legt die selbe Strecke in 35 min zurück, ein LKW in 42 min. Als die Fliege den anderen Radfahrer an dessen Nasenspitze erreicht, dreht sie unglaublich schnell und fliegt zum ersten Radfahrer zurück. Das geht so lang hin und her, bis sich die Radfahrer begegnen, und die Fliege durch die beiden Nasenspitzen der Radfahrer zerquetscht wird
Andi (2020-11-17)
kann mir dabei bitte jemand helfen ?

 

Neuen Kommentar schreiben: